Medizinische Hinweise

Informationen des Regionalarztes

Das Auswärtige Amt unterhält einen eigenen Gesundheitsdienst in Berlin sowie mit mehreren Regionalarztstellen weltweit. Zuständiger Regionalarzt für die Philippinen ist Herr Dr. med Klose mit Dienstsitz in Jakarta. Der Zuständigkeitsbereich des Regionalarztes umfasst die gesamte Region Südostasien (plus Australien und Neuseeland) mit den jeweiligen deutschen Auslandsvertretungen. Die Aufgaben des Arztes beinhalten die arbeitsmedizinische Betreuung und Gesundheitsfürsorge für das Personal der Botschaften, die Auswertung epidemiologischer Daten der Region und die medizinische Beratung und Hilfestellung im Notfall. Im Rahmen dieser Aufgaben pflegt der Regionalarzt enge Kontakte zu Ärzten und Krankenhäusern an den einzelnen Dienstorten, um zuverlässige Ansprechpartner für alle medizinischen Belange in der Region zu haben.

Für die Philippinen werden seitens des Regionalarztes folgende Hinweise gegeben:

Medizinische Hinweise zu den Philippinen (s. Reise-und Sicherheitshinweise , mediz. Teil)

Merkblatt Tollwut [pdf, 214.41k]

Merkblatt Dengue [pdf, 192.27k]

Merkblatt Expositionsprophylaxe Malaria [pdf, 307.59k]

Weitere länderspezifische Hinweise finden Sie auf der Website des philippinischen Gesundheitsministeriums (Department of Health) .

Medizinische Hinweise

Hausarzt beim Patientenbesuch