Partnerorganisationen der Entwicklungszusammenarbeit

BMZ

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) ist verantwortlich für die Planung und Durchführung der Entwicklungspolitik der Bundesregierung. Projekte der nachstehenden Partnerorganisationen werden unterstützt und beobachtet.

Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH wurde am 01.01.2011 gegründet. Sie ist das Ergebnis einer Fusion aus der früheren GTZ (Gesellschaft für technische Zusammenarbeit), InWEnt (Internationale Weiterbildung und Entwicklung) und DED (Deutscher Entwicklungsdienst). Im Auftrag des BMZ arbeitet die GIZ vor Ort mit philippinischen Partnern zusammen. Das Ziel aller GIZ-Projekte ist die nachhaltige Armutsbekämpfung. Schwerpunkte sind gegenwärtig die Entwicklung der Caraga-Region im Nordosten Mindanaos und die Auswirkungen des Klimawandels in den Philippinen.

GIZ Büro in Manila

GIZ - Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH

KfW

Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)

Die KfW ist Deutschlands führende Bank im Bereich Wiederaufbau. Die KfW unterstützt Entwicklungprojekte durch finanzielle Beratung und Bereitstellung von Krediten.

Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM)

In enger Zusammenarbeit mit der GIZ ist das CIM vorrangig für die Bereitstellung von deutschen Experten zuständig. Die Experten arbeiten in Projekten mit Filipinos zusammen und geben so wertvolles Know-How weiter.

Konrad Adenauer Stiftung

Die Konrad Adenauer Stiftung möchte in den Philippinen das Völkerverständnis und die deutsch-philippinische Zusammenarbeit fördern. Die Konrad Adenauer Stiftung kooperiert mit sechs philippinischen Partnern aus den Bereichen politische Erziehung, Regionalverwaltung, ländliche Entwicklung und journalistische Erziehung.

Konrad Adenauer Stiftung, Büro in den Philippinen

Konrad Adenauer Stiftung Deutschland

Hanns Seidel Stiftung

Die Hanns Seidel Stiftung ist seit 1979 in den Philippinen aktiv. Die Stiftung konzentriert sich auf den Bereich Aus- und Weiterbildung. Die geförderten Projekte beinhalten u.a. die praktische Ausbildung von Arbeitern, die Beratung von Unternehmen und die Förderung von Forschungsvorhaben.

Hanns Seidel Stiftung, Büro in den Philippinen
Hanns Seidel Stiftung Deutschland

Friedrich Naumann Stiftung

Die Friedrich Naumann Stiftung wirbt für eine liberale Politik in den Philippinen. Im Dialog mit philippinischen Organisationen und Bürgern wirbt die FNSt für politische Reformen, Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit.

Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit, Büro in den Philippinen
Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB)

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) ist das Nationale Metrologieinstitut Deutschlands und als solches Experte für das Messen. Der Fachbereich Technische Zusammenarbeit der PTB hat die Aufgabe Entwicklungs- und Schwellenländern beim Aufbau eines Mess-, Normen-, Prüf- und Qualitätswesens beratend zur Seite zu stehen.

Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB)
Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) - Fachbereich Q.5 Technische Zusammenarbeit

Partnerorganisationen

AA, BMZ