Nachrichten der wirtschaftlichen Zusammenarbeit

Deutsche Botschaft unterstützt Kita in Pangasinan

Im Barangay Palapar Norte, Malasiqui Provinz Pangasinan wurde eine Kindertagesstätte eingeweiht. Das Projekt wurde im Rahmen der Kleinstprojekte der Botschaft Manila in Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Organisation German Foundation Pangasinan e.V. finanziert, die von der Bundestagsabgeordneten Sabine Weiss gegründet wurde.

AA, BMZ

Fliessendes Wasser für die Schulkinder von Cuenca

Der 17. Februar 2015 war ein besonderer Tag für die Schulkinder von Cuenca in Pugo, La Union. An diesem Tag feierten sie mit Eltern, Lehrern, Ehrengästen aus der Stadtverwaltung und mit Vertretern von der Deutschen Botschaft Manila die Einweihung der neuen Trinkwasserversorgung in ihrem Dorf. Rund 2500 Bewohner und 500 Schüler der lokalen Grund- und Oberschule haben nun Zugang zu sicherem Trinkwasser.

Caritas

Bundesregierung stellt 733.000 Euro humanitäre Hilfe nach Taifun Ruby bereit

Das Auswärtige Amt hat die Hilfsorganisationen Caritas International und Plan International mit insgesamt 733.000 Euro (ca. Php 36 Mio) für Nothilfeprojekte der humanitären Hilfe nach Taifun Ruby unterstützt.

Deutsche Botschaft Manila

Parlamentarischer Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel zu Besuch auf den Philippinen

Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) Hans-Joachim Fuchtel besuchte vom 27. bis 29. Oktober die Philippinen. Der Staatssekretär wurde vom Philippinischen Außenminister Albert Del Rosario empfangen und führte politische Gespräche mit Minister Arsenio Balisacan des philippinischen Entwicklungsministeriums sowie Undersecretary Gil Beltran aus dem Finanzministerium.

arche noVa

Hilfe für Opfer von Taifun Haiyan

Die Hilfsorganisation arche noVa ist eine von vielen deutschen Hilfsorganisationen, die nach Taifun Haiyan (Yolanda) in den Philippinen Nothilfe geleistet haben. Das Auswärtige Amt hat 140.000 Euro (etwa 8,2 Milo. Php) für die Hilfsmaßnahmen von arche noVa in den Philippinen bereitgestellt.

Deutsche Botschaft Manila

Übergabe eines Kleinstprojekts der Botschaft an Gemeinde

Die Deutsche Botschaft Manila unterstützt Gemeinden in den Philippinen mit Kleinstprojekten der wirtschaftlichen Zusammenarbeit. Pangarap Foundation, Inc., ist eine Nichtregierungsorganisation, die u.a. mit Straßenkindern und jugendlichen Schulabbrechern arbeitet. Die Organisation wurde mit einer Zuwendung der Botschaft unterstützt.

Deutsche Botschaft Manila

Mehr als 250 Gesundheitseinrichtungen profitieren von deutscher Hilfe nach Taifun Yolanda

Die Bundesregierung hat Medizinbedarf, Geräte und Fahrzeuge (Krankenwagen) im Werte von 2,8 Millionen Euro (rund 160 Millionen Pesos) an das philippinische Gesundheitsministerium übergeben. Die Materialien sollen an Gesundheitseinrichtungen vergeben werden, die vom Taifun Yolanda (Haiyan) im November 2013 betroffen waren.

Sechs Monate nach dem Taifun Yolanda (Haiyan)

Die deutsche Botschaft veranstaltete einen Abendempfang um allen Helfern, die im Rahmen der humanitären Hilfsmaßnahmen zu den Folgen des Taifuns Yolanda (Haiyan) mit der Botschaft zusammengearbeitet haben, herzlich zu danken. Die Veranstaltung diente auch dazu, Vertretern der verschiedenen humanitären- und nichtstaatlichen Hilfsorganisationen ein Kennenlernen und eine Kontaktaufnahme zu ermöglichen.

Nachrichten der wirtschaftlichen Zusammenarbeit

Deutsche Botschaft Manila