www.picture-alliance.com

Merkel: Referendum abwarten

"Über neue Griechenland-Hilfen kann erst nach dem Referendum verhandelt werden", sagte Merkel. Die Stabilität der Eurozone dürfe keinen Schaden nehmen, die Tür für Verhandlungen bleibe offen.

Krawattenträger hält Blumentopf mit Bohnenkeimling

2015: Schlüsseljahr für den Klimaschutz

Deutschland engagiert sich für ein neues globales Klimaschutzabkommen. Am 17.06. fand zum zweiten Mal der Klimadiplomatietag statt - in Berlin und weltweit.

Das Webportal „Tara Na Sa Germany – Auf nach Deutschland“

www.goethe.de/taranasagermany richtet sich an Filipino/as, die dauerhaft in Deutschland leben möchten. Die interaktive Website enthält eine Vielzahl von Videos, Erfolgsgeschichten und Informationen zu den Themen Leben und Arbeiten in Deutschland. Interaktive Elemente ermutigen zum Deutschlernen. Wenn die Nutzer/innen vielleicht noch kein Deutsch sprechen, können sie sich auch in drei weiteren Sprachen – den Landessprachen Tagalog, Cebuano und Englisch – informieren. Tara na sa Germany!

Krawattenträger hält Blumentopf mit Bohnenkeimling

2015: Schlüsseljahr für den Klimaschutz

Deutschland engagiert sich für ein neues globales Klimaschutzabkommen. Am 17.06. fand zum zweiten Mal der Klimadiplomatietag statt - in Berlin und weltweit.

Logo des Green Talents-Wettbewerbs 2015

Green Talents – International Forum for High-Potentials in Sustainable Development

Das Bundes-ministerium für Bildung und Forschung wird auch in diesem Jahr wieder den Wettbewerb „Green Talents – International Forum for High-Potentials in Sustainable Development“ ausschreiben. Nachwuchswissenschaftler aus der ganzen Welt sind eingeladen, sich bis zum 2. Juni 2015 für einen der begehrten 25 Plätze zu bewerben.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der unten angegebenen Webseite sowie der beigefügten Pressemitteilung (Beides in Englisch).

AA, BMZ

Fliessendes Wasser für die Schulkinder von Cuenca

Der 17. Februar 2015 war ein besonderer Tag für die Schulkinder von Cuenca in Pugo, La Union. An diesem Tag feierten sie mit Eltern, Lehrern, Ehrengästen aus der Stadtverwaltung und mit Vertretern von der Deutschen Botschaft Manila die Einweihung der neuen Trinkwasserversorgung in ihrem Dorf. Rund 2500 Bewohner und 500 Schüler der lokalen Grund- und Oberschule haben nun Zugang zu sicherem Trinkwasser.

Germany Trade and Invest

Germany Trade & Invest (GTAI)

Germany Trade & Invest ist die Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland für Außenwirtschaft und Standortmarketing. Die Gesellschaft vermarktet den Wirtschafts- und Technologiestandort Deutschland im Ausland, informiert deutsche Unternehmen über Auslandsmärkte und begleitet ausländische Unternehmen bei der Ansiedlung in Deutschland.

Studierende mit Laptop

Arbeit, Ausbildung und Studium in Deutschland

Sie möchten in Deutschland leben und arbeiten ? Deutschland bietet Fachkräften gute Perspektiven...

Philippinische Pflegekräfte nach Deutschland

Philippinische Pflegekräfte nach Deutschland

Durch qualifizierte ausländische Fachkräfte wird der Mangel im Pflegebereich in Deutschland gemindert und die Arbeitslosigkeit in den Herkunftsländern der Fachkräfte gesenkt. Die Geldsendungen der Migranten sowie der Wissenstransfer leisten einen entwicklungspolitischen Beitrag für die Herkunftslände.

Der Botschafter

Botschafter Thomas Ossowski

Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

Index

Mit den Reise- und Sicherheitshinweisen möchte Ihnen das Auswärtige Amt bei Ihrer Entscheidung helfen, ob und wohin Sie in das Ausland reisen.

Klicken Sie hier auf den Link zu den Sicherheitshinweisen für die Philippinen.

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Sicher Reisen

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.

Hinweis zur elektronischen Deutschenliste

Alle Deutschen, die im Amtsbezirk der Botschaft Manila leben, werden gebeten, sich in die Deutschenliste einzutragen. Die Registrierung erfolgt im Online-Verfahren.

Deutsche Institutionen auf den Philippinen

VN-Standort Bonn

(© AA)

Seit 1994 das Berlin/Bonn-Gesetz verabschiedet wurde, sind nicht nur Institutionen und Behören von der ehemaligen Hauptstadt in die neue umgesiedelt. Bonn hat sich neu erfunden – als Standort der Vereinten Nationen in Deutschland.