www.picture-alliance.com

Umsetzung von Minsk dringend

Die Entschärfung des bewaffneten Konflikts in der Ukraine bleibt für die Bundesregierung weiterhin vordringlich. Das jüngste Treffen der Arbeitsgruppen in Minsk sei dazu ein wichtiger Schritt, bekräftigten Regierungssprecherin Wirtz und Außenamtssprecher Schäfer in Berlin.

Wichtiger Hinweis

Wichtiger Hinweis für alle Visaantragsteller!!!

Ab dem 01.08.2015 wird das Verfahren zur Vereinbarung von Terminen bei  der Visastelle Manila komplett umgestellt.

Die Zusammenarbeit mit dem bisherigen externen Dienstleister (PIASI) wird mit Wirkung vom 31.07.2015 eingestellt.

Termine zur Visabeantragung können künftig kostenlos über das Terminvergabesystem des Auswärtigen Amtes vereinbart werden.

Der Link steht allerdings erst ab dem 01.08.2015 zur Verfügung. Bis zu diesem Tag wird die Terminvereinbarung, wie gewohnt, über unseren externen Dienstleister durchgeführt.

Mehr Infos ACHTUNG ! NEU -> Terminvergabe ab 01.08.2015 [pdf, 246.61k]

Deutsche Botschaft Manila

Klimakonferenz in Mikronesien

Für die mikronesischen Staaten ist es besonders wichtig ihrer Stimme Gehör zu verschaffen wenn Staaten bei der UNFCC COP21 Konferenz in Paris im Dezember 2015 ein neues globales Abkommen zum Klimawandel diskutieren. Deutschland hat die Föderierten Staaten von Mikronesien, die Republik der Marshall Inseln sowie Palau durch die Finanzierung einer vierseitigen Konferenz in Pohnpei, Mikronesien unterstützt.

Das Webportal „Tara Na Sa Germany – Auf nach Deutschland“

www.goethe.de/taranasagermany richtet sich an Filipino/as, die dauerhaft in Deutschland leben möchten. Die interaktive Website enthält eine Vielzahl von Videos, Erfolgsgeschichten und Informationen zu den Themen Leben und Arbeiten in Deutschland. Interaktive Elemente ermutigen zum Deutschlernen. Wenn die Nutzer/innen vielleicht noch kein Deutsch sprechen, können sie sich auch in drei weiteren Sprachen – den Landessprachen Tagalog, Cebuano und Englisch – informieren. Tara na sa Germany!

AA, BMZ

Fliessendes Wasser für die Schulkinder von Cuenca

Der 17. Februar 2015 war ein besonderer Tag für die Schulkinder von Cuenca in Pugo, La Union. An diesem Tag feierten sie mit Eltern, Lehrern, Ehrengästen aus der Stadtverwaltung und mit Vertretern von der Deutschen Botschaft Manila die Einweihung der neuen Trinkwasserversorgung in ihrem Dorf. Rund 2500 Bewohner und 500 Schüler der lokalen Grund- und Oberschule haben nun Zugang zu sicherem Trinkwasser.

Germany Trade and Invest

Germany Trade & Invest (GTAI)

Germany Trade & Invest ist die Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland für Außenwirtschaft und Standortmarketing. Die Gesellschaft vermarktet den Wirtschafts- und Technologiestandort Deutschland im Ausland, informiert deutsche Unternehmen über Auslandsmärkte und begleitet ausländische Unternehmen bei der Ansiedlung in Deutschland.

Studierende mit Laptop

Arbeit, Ausbildung und Studium in Deutschland

Sie möchten in Deutschland leben und arbeiten ? Deutschland bietet Fachkräften gute Perspektiven...

Philippinische Pflegekräfte nach Deutschland

Philippinische Pflegekräfte nach Deutschland

Durch qualifizierte ausländische Fachkräfte wird der Mangel im Pflegebereich in Deutschland gemindert und die Arbeitslosigkeit in den Herkunftsländern der Fachkräfte gesenkt. Die Geldsendungen der Migranten sowie der Wissenstransfer leisten einen entwicklungspolitischen Beitrag für die Herkunftslände.

Der Botschafter

Botschafter Thomas Ossowski

Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

Index

Mit den Reise- und Sicherheitshinweisen möchte Ihnen das Auswärtige Amt bei Ihrer Entscheidung helfen, ob und wohin Sie in das Ausland reisen.

Klicken Sie hier auf den Link zu den Sicherheitshinweisen für die Philippinen.

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Sicher Reisen

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.

Hinweis zur elektronischen Deutschenliste

Alle Deutschen, die im Amtsbezirk der Botschaft Manila leben, werden gebeten, sich in die Deutschenliste einzutragen. Die Registrierung erfolgt im Online-Verfahren.

Deutsche Institutionen auf den Philippinen

Das Krisenreaktionszentrum des Auswärtigen Amts

(© AA)

Ob Terroranschläge, Klimakatastrophen oder Entführungen: Wenn irgendwo in der Welt eine Krise ausbricht, stehen die Telefone im Auswärtigen Amt nicht mehr still. Das Krisenreaktionszentrum hilft Deutschen in Not – überall in der Welt und rund um die Uhr.